Abdruckfreie Prothetik

In unserer Praxis bieten wir Ihnen die zukunftsweisende Möglichkeit von vollkeramischen Restaurationen in einer Sitzung.

Mittels einer intraoralen Kamera wird ein optischer Abdruck des zu versorgenden Zahnes eingescannt und ein dreidimensionales Modell errechnet.
Dieses kann auf dem Monitor dargestellt und bearbeitet werden.

Mit Hilfe des Kopierschleifverfahrens wird die darauf erarbeitete Restauration aus einem industriell hergestellten, zahnfarbenen Keramikblock von einer dreiachsigen Schleifmaschine mit diamantierten Schleifkörpern ausgefräst.

Nach Konditionierung von Zahn und Restauration kann diese, z.B. als Inlay oder Krone, direkt eingesetzt werden.

So entstehen passgenaue, langlebige, ästhetische Lösungen ohne klassischen Abdruck.